Wie ein Fisch im Wasser

Am Sonntag, 26.1.2020, hat das Familiengottesdienstteam zur ersten Familienmesse in 2020 eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Familien mit ihren Babys und Kleinkindern, die im vorigen Jahr getauft worden sind. Der Gottesdienst hatte das Thema "Wie ein Fisch im Wasser". So wie die Fische das Wasser brauchen, so brauchen wir die Gegenwart Gottes.

Segnung eines Täuflings von 2019

So bekam jede Familie für ihr Taufkind zur Erinnerung von Carina Braunsteiner einen Holzfisch mit dem Namen des Kindes darauf überreicht.

Im Anschluss an die Messe spendete P. Leonhard jeder Familie und jedem Kind einen ganz persönlichen Segen und lud ins Pfarrzentrum zu einer gemeinsamen Agape ein, die von Eva Braunsteiner und Susanne Neuwirth hergerichtet worden ist.

P. Leonhard bedankte sich ganz herzlich beim Familiengottesdienstteam für die Vorbereitung und Organisation dieser ganz besonderen Hl. Messe.

Gebet für unsere Kinder:

Lieber Gott!
Du hast uns unsere Kinder geschenkt. Wir danken dir dafür.
Gib uns Kraft und Geduld sie auf ihrem Weg durch die Kinder- und Jugendzeit zu begleiten.
Hilf uns ihnen ein gutes Vorbild zu sein und aus ihnen glückliche Menschen zu machen.
Guter Gott, wir danken dir für unsere eigenen Eltern, die auch uns gute Wegbegleiter waren und immer noch sind.
Voll Vertrauen hoffen wir darauf, dass du bei uns allen bist und unsere Familien segnest und behütest.
Amen

Termine