Liveübertragung der Heiligen Messe aus Rabenstein

Am Sonntag, 26.4.2020, übertrug ServusTV die Heilige Messe aus Rabenstein. Pfarrer P. Leonhard zelebrierte den Gottesdienst. Es wirkte je eine Vertreterin bzw. ein Vertreter der 3 Pfarren, die P. Leonhard seelsorglich betreut, mit. Stefan Teleu, PGR Obmann Stv. aus der Pfarre Loich, las die erste Lesung. Brigitte Grumböck, Pfarrsekretärin und Mitglied des PGR aus Rabenstein, brachte uns die zweite Lesung näher. Andrea Stuphann, Pastoralassistentin i.A. aus Hofstetten, sprach die Fürbitten.

Liveübertragung aus Rabenstein

Zu jeder Fürbitte zündete Michael Resch eine Kerze auf dem Volksaltar an, die speziell passend zur Fürbitte gestaltet war.

Die musikalische Gestaltung haben Zweiklang & Friends übernommen. Wunderschön gesungen haben Daniela Rankl  und Manuela Navratil, Michael Navratil und Tobias Karl. Manuela spielte auch Orgel und Keyboard. "Die fröhlichen Chor-Gesichter haben mich geistig bewegt.", schrieb ein Facebook User in einem Kommentar.

Ensemble Zweiklang

P. Leonhard wies bei der Begrüßung darauf hin, dass die Kirche in Rabenstein die Pfarr- und Taufkirche von Kardinal Franz König ist. Dabei schwenkte die Kamera hin zur Kardinal König-Kerze von Christiane Moderbacher und der Schautafel, die das Leben und Wirken von Kardinal König zeigt.

Kardinal König-Kerze und Schautafel

In seiner Predigt nahm P. Leonhard Bezug auf das Sonntagsevangelium, in dem berichtet wird, wie Jesus nach der Auferstehung den Jüngern am See Tiberias erscheint. Die Jünger waren nach Jesu Tod mutlos, deprimiert und hoffnungslos. P. Leonhard zog Parallelen zu unserer heutigen Situation. Auch uns geht es in der Corona-Krise oft nicht gut. Wir sind deprimiert und manchmal auch ohne Hoffnung. Aber Jesus steht am Ufer des Sees und sieht unsere Nöte. Er verhilft den Jüngern zu einem reichen Fischfang.

P. Leonhard und der Fisch

P. Leonhard schlug vor einen Fisch zu basteln und holte einen bunten Fisch unter dem Ambo hervor, den das Erstkommunionkind Marie gebastelt hat. Der Fisch soll uns daran erinnern, dass Jesus für uns da ist und soll uns daran erinnern, wofür wir dankbar sein können. Der beste Platz für den Fisch sei daher die Kühlschranktür, meinte P. Leonhard.

Bei der Verabschiedung bedankte sich P. Leonhard bei allen, die mitgewirkt und mitgefeiert haben. Er schickte auch liebe Grüße in seine Heimat Tirol. Unser besonderer Dank gilt unserem Mesner und Blumenkünstler Michael Resch, der den himmlisch schönen Blumenschmuck kreiert hat.

Mesner und Blumenkünstler Michael Resch

Am Ende sind alle Mitwirkenden froh, dass alles gut gegangen ist, die Liveübertragung ohne Pannen über die Bühne gegangen ist. Da löste sich die Anspannung sichtlich.

nach der Liveübertragung

Die Pfarre Rabenstein hat jetzt auch eine eigene Facebook-Seite, zu finden unter: https://www.facebook.com/Pfarre-Rabenstein-110431960630036/

Termine

Hl. Messe zu Maria Himmelfahrt
Sa 15. Aug 2020 08:30 -
Hl. Messe mit Kräutersegnung in Tradigist
Sa 15. Aug 2020 10:00 -
Taufe in Tradigist
Sa 15. Aug 2020 11:15 -
Sonntagsmesse mit Kräutersegnung
So 16. Aug 2020 08:30 -
Pfarrkaffee
So 16. Aug 2020 09:00 - 12:00
Sonntagsmesse
So 23. Aug 2020 08:30 -
Sonntagsmesse
So 30. Aug 2020 08:30 -
Schülergottesdienst Volksschule
Mo 07. Sep 2020 07:30 -
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux