Mitbrüder aus Göttweig gratulieren P. Leonhard zum Geburtstag

Mitbrüder vom Stift Göttweig kamen nach Rabenstein um unserem Pfarrer Pater Leonhard zum Geburtstag zu gratulieren. Pater Leonhard empfing seine lieben Gäste vor dem neu renovierten Pfarrzentrum. Mag. Roman Daxböck führte durch die Pfarrkirche und gab einen kurzen historischen Abriss von der Entstehung der Pfarre, dem ersten Pfarrer Gottfried bis in die Jetztzeit.

20150430 141437

Weiterlesen: Mitbrüder aus Göttweig gratulieren P. Leonhard zum Geburtstag

Kardinal König-Banner am Turm seiner Taufkirche

Banner von KK am KirchturmIm Zuge der NÖ Landesausstellung werden viele Besucher im Pielachtal und auch in Rabenstein erwartet. Kardinal König ist weit über die Grenzen Österreichs bekannt, aber nur wenige wissen wo seine Wurzeln sind.

Das Banner an der Kirche soll zeigen dass dies seine Taufkirche ist. Ebenso soll sein Zitat "Man muss nicht nur Christ heißen, sondern auch Christ sein" die Gedanken der Betrachter anregen.

Die Idee zu dem Projekt kam von Willi Herzyszyn, der Vize-Bürgermeister Hubert Gansch dafür begeistern konnte. Grafisch unterstützt von Andreas Daxböck/Studio21 wurde ein 3m x 5m großes Banner geschaffen, das sowohl RabensteinerInnen als auch Reisende zum Stehenbleiben animieren soll.

Weiterlesen: Kardinal König-Banner am Turm seiner Taufkirche 

Ehrung für Mesner Franz Seidl

Im Rahmen einer Festmesse in der Marienkapelle Tradigist wurde dem langjährigen Mesner und Vorbeter Franz Seidl von Pfarrer P. Leonhard Obex der Hippolytorden in Bronze verliehen. Den 75. Geburtstag des engagierten Mitglieds der Kirchengemeinschaft Tradigist nahm auch Obfrau Judith Gerstl zum Anlass, für seine Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit zu danken. Der Vorstand der Kirchengemeinschaft mit Vizebürgermeister Hubert Gansch war unter den ersten Gratulanten.

Ehrung von Franz Seidl

die Firmlinge wurden vorgestellt

Am Sonntag, 17.5.2015, um 8:30 Uhr wurden im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes die Firmlinge werden vorgestellt. Anschließend wurden handgefertigte Firmanstecker der Emmausgemeinschaft St. Pölten für Pate und Firmling verkauft. Die Firmung findet am Samstag, 13. Juni 2015 in der Pfarrkirche Grünau statt.

Ostern räumt auf mit den Grabsteinen unseres Lebens!

Nichts kann verhindern, dass Gott den Tod besiegt. Nichts kann verhindern, dass Leben neu wird durch ihn. Auch nicht unsere Steine, die uns auf der Seele liegen, denn Ostern räumt auf mit den Grabsteinen unseres Lebens. Gott bringt Licht und Leben in unsere Grabkammern. Lassen wir also Gott Hand anlegen an den Steinen und Gräbern unseres Lebens. Halleluja!

Aus der Freude über die Auferstehung des Herrn wünscht Ihnen frohe und gesegnete Ostern Ihr Pfarrer Pater Leonhard!

Grablegung Jesu

Weiterlesen: Ostern räumt auf mit den Grabsteinen unseres Lebens!

Ratschenkinder

“Die Glocken fliegen nach Rom”, heißt es in einer Überlieferung, deren Ursprung bis ins 6. Jahrhundert nach Christus zurückgeht. An ihre Stelle treten die Ratschen, geschwungen von unseren Ratschenkindern. 14 Kinder waren mit ihren BegleiterInnen wieder am Karfreitag und Karsamstag in unserer Pfarre unterwegs mit “Wir ratschen, wir ratschen ……”

Ratschenkinder

OSTERkreativMARKT

Beim OSTERkreativMARKT am 14. und 15. März 2015 in unserem Rabensteiner GuK hatten zahlreiche KünstlerInnen aus der Region ihre Werke ausgestellt. Es gab auch selbst gemachte Säfte und Fruchtaufstriche zum Verkosten. Für das leibliche Wohl sorgten Teams vom Pfarrkaffee. Berichte finden Sie auch auf NÖN online und der Homepage der Gemeinde Rabenstein.

Osterbastelmarkt Foto NÖNPfarrer Pater Leonhard Obex mit Bürgermeister Ing. Kurt Wittmann und dem Kreativmarkt-Team

Weiterlesen: OSTERkreativMARKT

Fastenzeit mal anders gesehen

Die meisten Menschen, ob religiös oder nicht, nützen die Zeit vor Ostern gerne für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Die Fenster werden aufgerissen, Gardinen und Vorhänge gewaschen, die Kästen und Schränke auch dort abgestaubt wo man sonst eher nicht hinkommt.

Fastenzeit Altarbild

Weiterlesen: Fastenzeit mal anders gesehen

Pralinenkurs

Im Pfarrzentrum trafen sich Naschkatzen aus Rabenstein zum Schokoladenkurs, den Frau Direktor Helga Pögner leitete. Frau Pögner führte sie in die Welt des "Chocolat" ein. Schokotäfelchen und Pralinen wurden mit den verschiedensten Füllungen gefüllt. Frisch schmeckt Schokolade am besten - wir fragen uns, ob den süßen Kreationen ein langes Leben beschieden war.

Pralinenkurs

Termine

Rosenkranzgebet
Mi 19. Sep 2018 08:00 -
Frühmesse
Mi 19. Sep 2018 08:30 -
Taufe
Sa 22. Sep 2018 10:00 -
Wort-Gottes-Feier
Sa 22. Sep 2018 18:30 -
Wort-Gottes-Feier
So 23. Sep 2018 08:30 -
Pfarrkaffee Team Tradigist
So 23. Sep 2018 09:00 - 12:00
Rosenkranzgebet
Mi 26. Sep 2018 08:00 -
Frühmesse
Mi 26. Sep 2018 08:30 -
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux