Zitat des Tages:

"Wie liebevoll ein Mensch auch scheint, er hat keine Liebe, wenn er nicht demütig ist." * hl. Vinzenz von Paul

wichtig * KANZLEISTUNDEN * wichtig

Wegen der Pfarrwallfahrt und Urlaub

E N T F A L L E N die Kanzleistunden

am Mittwoch, 22.09. und am Freitag, 24.09.

am Mittwoch, 29.09. und am Freitag, 01.10.

Telefonisch erreichbar ist:

Pastoralassistentin Andrea Stuphann unter 0664/736 72 419 und per Email ​Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer P. Mag. Leonhard Obex OSB unter 0664 80 181 280

Pfarrvikar P. Mag. Pirmin Mayer unter 0664 80 181 214

Gedächtnis der sieben Schmerzen Mariens

Am 15. September gedenkt die römisch-katholische Kirche Maria, der Schmerzensmutter. In der Liturgie kann an diesem Tag das Stabat mater verwendet werden. Das Stabat mater ist ein mittelalterliches Gedicht, das die Mutter Jesu in ihrem Schmerz um den gekreuzigten Jesus als zentralen Inhalt hat. Es ist benannt nach dem Gedichtanfang Stabat mater dolorosa, übersetzt: ‚Es stand die Mutter schmerzerfüllt‘.

 Maria Schmerzensmutter

Weiterlesen: Gedächtnis der sieben Schmerzen Mariens

Corona Maßnahmen ab Mittwoch 15.9.2021

Ab Mittwoch, 15.9.2021, ist während der Gottesdienste die Verwendung der FFP2 Maske wieder verpflichtend.

Geisbühel-Bergmesse 2021

Das war die 48. Geisbühel-Bergmesse am 12. September 2021: "Wenn Englein zur Bergmesse reisen, wird sich das Wetter weisen." Und es waren zahlreiche Englein, dich sich vom heftigen Regenschauer kurz vor der Bergmesse nicht beeindrucken ließen und den Berg erklommen. Pater Pirmin hielt die vom Tradigister Viergesang gestaltete Messe unter dem Gipfelkreuz.

 Bergmesse

Weiterlesen: Geisbühel-Bergmesse 2021

Pfarrgemeinschaft zur göttlichen Barmherzigkeit Pielachtal

Ab 1. September 2021 sind wir Teil der neu entstandenen Pfarrgemeinschaft zur göttlichen Barmherzigkeit Pielachtal. Dieser Gemeinschaft gehören die Pfarren Grünau, Rabenstein, Kirchberg, Loich, Schwarzenbach und Frankenfels an. Pfarrgemeinschaft bedeutet, dass jede einzelne Pfarre weiterhin selbstständig bestehen bleibt.

 Logo Pfarrgemeinschaft

Weiterlesen: Pfarrgemeinschaft zur göttlichen Barmherzigkeit Pielachtal

Junges Pfarrkaffee-Team auf Erfolgskurs

Am Sonntag, 22.8.2021, richtete das junge Pfarrkaffee-Team aus Tradigist den Pfarrkaffee aus. Voriges Jahr hat sich das Team sichtlich verjüngt - wir haben darüber berichtet - und schon sind alle im Team routiniert wie die "alten Hasen". Ein herzliches Dankeschön für Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Pfarrkaffees!

Pfarrkaffee Team Tradigist

Weiterlesen: Junges Pfarrkaffee-Team auf Erfolgskurs

Schutzpatron hl. Laurentius

Unsere Pfarrkirche ist dem Erzdiakon und Märtyrer von Rom, dem heiligen Laurentius (+ 10. August 258), geweiht. Er ist unser Schutzpatron. An seinem Gedenktag, Dienstag 10.8.2021, war in der Kirche seine Reliquie und die Statue zur Betrachtung ausgestellt.

Hl. Laurentius Statue

Weiterlesen: Schutzpatron hl. Laurentius 

100. Pfarrkaffee war ein voller Erfolg!

Am Sonntag, 1.8.2021, fand der 100. Pfarrkaffee statt. Er wurde vom Team Markt wundervoll ausgerichtet. Es ist schön immer wieder beobachten zu können, mit wie viel Freude die Teams alles vorbereiten und dann die BesucherInnen bewirten. Durch ihre Gabe der Gastfreundschaft fühlen sich alle Besucherinnen so herzlich willkommen.

IMG 20210801 WA0000

Weiterlesen: 100. Pfarrkaffee war ein voller Erfolg!

Pfarrfußwallfahrt nach Mariazell

Am Samstag, 24.7.2021, fand die Pfarrfußwallfahrt nach Mariazell statt. Frühmorgens machte sich eine Gruppe von Schwarzenbach an der Pielach auf zur "Hölzernen Kirche", wo nach einer kurzen Andacht zum "Weißen Kreuz" weitermarschiert wurde. Bei herrlichem Wetter führte der Weg über den Sabel, den Habertheuer Sattel nach Mariazell.

DSC 6108 e2 

Weiterlesen: Pfarrfußwallfahrt nach Mariazell 

Glocken gegen den Hunger

Bereits zum vierten Mal findet am 30. Juli in ganz Österreich die Aktion "Glocken gegen Hunger" statt: An diesem Tag werden um 15 Uhr - zur Todesstunde Jesu - die Kirchenglocken fünf Minuten lang läuten, um darauf aufmerksam zu machen, dass weltweit 821 Millionen Menschen hungern und täglich Tausende an Hunger sterben.

IMG 20210727 WA0000

Weiterlesen: Glocken gegen den Hunger

Termine

Rosenkranzgebet
Mi 29. Sep 2021 08:00 -
Frühmesse
Mi 29. Sep 2021 08:30 -
Anbetung
Fr 01. Okt 2021 12:00 - 19:00
Sonntagsmesse
So 03. Okt 2021 08:30 -
Rosenkranzgebet
Mi 06. Okt 2021 08:00 -
Frühmesse
Mi 06. Okt 2021 08:30 -
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux