In den Sommerferien (Juli und August) entfallen an den Freitagen die Kanzleistunden.

Gregor Bernkopf wurde zum Diakon geweiht

Mag. Gregor Bernkopf, derzeit in Texing tätig, wurde am Samstag, 9.6.2018, im Stift Melk zum Diakon geweiht. Er war von 2003 bis 2016 Pastoralassistent in Rabenstein, Grünau und Loich. Alt-Bischof Klaus Küng hat die Weihe vorgenommen. Wir wünschen Mag. Bernkopf Gottes Segen und viel Freude bei seinen Aufgaben als Diakon.

Diakonenweihe

Weiterlesen: Gregor Bernkopf wurde zum Diakon geweiht

Kreuzsegnung in der Dorf-Au

Die Katholische Männerbewegung Rabenstein unter Obmann Alois Kaiser beschloss im Jänner 2018, ein verfallenes Marterl in Dorf-Au am Güterweg Bramböck zu erneuern. Das um das Jahr 1860 zum Gedenken an einen verunglückten Fuhrwerker errichtete Kreuz wurde 1978 das letzte Mal von Ernst Kraushofer renoviert.

Kreuzsegnung bei Liedl

Weiterlesen: Kreuzsegnung in der Dorf-Au

Ich will groß werden!

Am Sonntag, 3.6.2018, feierten wir den Familiengottesdienst mit P. Pius zu dem Thema "Ich will groß werden!". Die Kirchenmaus Friedl findet das Kleinsein garnicht lustig. Immer heißt es: Nein, das darfst du nicht. Und das darfst du nicht und das darfst du auch nicht! Drum möchte Friedl ganz schnell groß werden. 

Friedl im Apfelbaum

Weiterlesen: Ich will groß werden!

Gemeinsam durch dick & dünn

Am Samstag, 2.6.2018, feierten 38 Jugendliche aus unseren Pfarren unter dem Motto "Gemeinsam durch dick & dünn - und offen für Neues!" ein Fest des Glaubens. 23 Firmlinge aus Grünau, 11 aus Rabenstein und 4 aus Loich empfingen durch Prälat Propst Maximilian Fürnsinn aus dem Stift Herzogenburg das Sakrament der Firmung.

Firmung Gruppenbild

Weiterlesen: Gemeinsam durch dick & dünn

Jesus durch die Strassen tragen

Am Donnerstag, 31.5.2018, feierten wir Fronleichnam. Die Festmesse wurde musikalisch von der Blasmusikkapelle des Musikvereins Rabenstein gestaltet. P. Leonhard erklärte die Bedeutung von Fronleichnam und die Symbolik der Monstranz: "Tragen wir Jesus durch die Strassen. Und fragen wir ihn, ob er auch mitkommen möchte." 

Start der Prozession in der Kirche

Weiterlesen: Jesus durch die Strassen tragen

Maria - Tempel des Herrn

Am Sonntag, 27.5.2018, kamen wir zu einer Maiandacht in der Kapelle des Westerndorfes Greenhorn Hill zusammen. Sehr viele nahmen an der Andacht teil, darunter die Mitglieder des Seniorenbundes mit Obmann Julius Springer. Hausherr Sam Hochgerner hieß alle Anwesenden herzlich willkommen.

Senioren Gruppenfoto

Weiterlesen: Maria - Tempel des Herrn

Minitag im Stift Seitenstetten

Die Seitenstettner Stiftskirche war zu klein, um alle angereisten Kinder und Jugendlichen zu fassen: 2.000 MinistrantInnen aus 140 Pfarren haben am Minitag der Diözese St. Pölten teilgenommen. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Gottesdienst mit Abt Petrus Pilsinger, der wegen des großen Zulaufs unter freiem Himmel im Stiftshof gefeiert wurde.

Minitag

Weiterlesen: Minitag im Stift Seitenstetten

Schaut´s, dass euch vertrogts

Am Pfingstsonntag, 20.5.2018, dem Fest der Herabkunft des Heiligen Geistes, erneuerten 21 Paare aus unserer Pfarre Ihr Eheversprechen. P. Leonhard Obex ging in seiner Predigt auf die 7 Gaben des Heiligen Geistes ein. Den Jubelpaaren gab P. Leonhard den Ausspruch eines älteren Tiroler Pfarrers mit, den er bei seiner Lourdesreise in den vergangenen Tagen traf:

Jubelpaare

Weiterlesen: Schaut´s, dass euch vertrogts

Bischof Alois Schwarz grüßt alle seine neuen "Schäfchen"

Grußworte
Mein Dank gilt meiner bisherigen Diözese, die mich mit der religiösen Kultur und der Glaubenskraft der Menschen reich beschenkt hat. Ich fühle mich ihnen und dem Land sehr verbunden, sie sind mir zur Heimat geworden. Dies hat es mir nicht leicht gemacht, den Auftrag und die großen Erwartungen des Heiligen Vaters anzunehmen, doch ich fühle mich im Gebet getragen, mich auf diese neue Aufgabe einzulassen.

Bischof Schwarz

Weiterlesen: Bischof Alois Schwarz grüßt alle seine neuen "Schäfchen"

Firmlinge besuchen ihren Firmspender

Am Freitag, 18.5.2018, waren unsere FirmkandidatInnen aus Grünau, Rabenstein und Loich zu Gast bei ihrem Firmspender Propst Maximilian Fürnsinn im Stift Herzogenburg. Er erzählte über sich, seine Aufgaben und seinen Glauben und die Jugendlichen durften ihm Fragen stellen. Anschließend führte er sie durch einen Teil des Stiftes.

Probst Fürnsinn beantwortet Fragen

Weiterlesen: Firmlinge besuchen ihren Firmspender

Termine

Trauung
Sa 23. Jun 2018 11:00 -
Wort-Gottes-Feier
Sa 23. Jun 2018 18:30 -
Wort-Gottes-Feier
So 24. Jun 2018 08:30 -
Kirchweihfest in Tradigist
So 24. Jun 2018 09:30 -
Rosenkranzgebet
Mi 27. Jun 2018 08:00 -
Frühmesse
Mi 27. Jun 2018 08:30 -
Schulwort-Gottes-Dienst
Fr 29. Jun 2018 07:30 -
Schulwort-Gottes-Dienst
Fr 29. Jun 2018 08:30 -