Rabensteiner P. Johannes Goldgruber ist gestorben

Von Trauer erfüllt gibt das Stift Göttweig bekannt, dass heute, 5.5.2020, am Vormittag der gebürtige Rabensteiner Pater Johannes Goldgruber, nach sehr vielen Jahren schwerer und langer Krankheit, friedlich in Göttweig entschlafen ist. Pater Johannes hatte seine Priesterweihe am 13.7.1958 in Salzburg und feierte Primiz in Rabenstein.

Pater Johannes Gedächtnis

Aufgrund der aktuellen Lage kann das Begräbnis leider nur im engsten Kreis seiner Mitbrüder stattfinden.

Ein herzliches Beileid den Mitbrüdern von Pater Johannes und seinen lieben Verwandten!

Termine

Rosenkranzgebet
Mi 27. Mai 2020 08:00 -
Frühmesse
Mi 27. Mai 2020 08:30 -
Sonntagsmesse zu Pfingsten
So 31. Mai 2020 08:30 -
Hl. Messe am Pfingstmontag
Mo 01. Jun 2020 08:30 -
Rosenkranzgebet
Mi 03. Jun 2020 08:00 -
Frühmesse
Mi 03. Jun 2020 08:30 -
Wort-Gottes-Feier
So 07. Jun 2020 08:30 -
Sonntagsmesse
So 07. Jun 2020 10:00 -
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux