Suchfunktion

Zitat des Tages:

"Der Herr ist mein Licht und mein Heil: Vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist die Kraft meines Lebens: Vor wem sollte mir bangen?" * Psalm 27,1

Papst Franziskus rief „Jahr des heiligen Josefs“ aus

Vor 150 Jahren wurde der heilige Josef zum Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche. Um dieses Jubiläum zu feiern rief Papst Franziskus in seinem Apostolischen Schreiben „Patris corde“ ein besonderes Jahr aus. Das „Jahr des heiligen Josefs“, das speziell dem Ziehvater Jesu gewidmet ist, geht bis zum 8. Dezember 2021.

20201225 135335

Die Corona Pandemie habe deutlich gemacht, welche Bedeutung "gewöhnliche" Menschen haben – all jene, die sich jenseits des Rampenlichts tagtäglich in Geduld üben und Hoffnung verleihen, indem sie Mitverantwortung tragen. Genau so, wie der heilige Josef, „dieser unauffällige Mann, dieser Mensch der täglichen, diskreten und verborgenen Gegenwart“, so Franziskus.

Außerdem sei Josef auch „Vater im Annehmen“, weil er „Maria ohne irgendwelche Vorbedingungen annimmt“, eine noch heute bedeutsame Geste, „in dieser Welt, in der die psychische, verbale und physische Gewalt gegenüber der Frau offenkundig ist“, stellt der  Papst fest.

https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-12/papst-franziskus-patris-corde-heiliger-josef-corona-arbeit.html

Termine

Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux