Minitag im Stift Lilienfeld

Am Pfingstdienstag, 6.6.2017, lud die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten zu einem großen Treffen der Minis ins Stift Lilienfeld. Beim "Minitag" wurden 2.500 Kinder  und Jugendliche erwartet. Die Veranstaltung sei ein Zeichen des Dankes für die ehrenamtliche Arbeit, teilte Ulrich Schilling, Leiter des diözesanen Bereichs Kinder und Jugend der Pastoralen Diensten, mit.

Rabensteiner  Minis

Startpunkt des Treffens war ein gemeinsamer Gottesdienst um 10 Uhr, bevor über den Tag verteilt Spiele, eine Rätselrallye, 80 Workshops und zahlreiche Überraschungen auf dem Programm standen. Für die über 13-jährigen MinistrantInnen sowie auch für PfarrbegleiterInnen gab es spezielle Angebote. Die geplante Abschlussshow musste wegen  einer Sturmwarnung abgesagt werden.

Der große Zeiteinsatz vieler MitarbeiterInnen für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung verdeutliche den hohen Stellenwert des Ministrantendienstes in der Kirche, erklärten die beiden Hauptorganisatoren Andreas Steininger und Michael Tanzer.

Fotos von Michaela Riedl: 

 

Fotos gibt es auch auf der Bildergalerie der Pfarre Grünau.

Termine

Spielgruppe
Di 24. Apr 2018 09:00 - 11:00
Rosenkranzgebet
Mi 25. Apr 2018 08:00 -
Frühmesse
Mi 25. Apr 2018 08:30 -
Wort-Gottes-Feier
So 29. Apr 2018 08:30 -
Sonntagsmesse
So 29. Apr 2018 10:00 -
Maiandacht in der Pfeffersiedlung
Di 01. Mai 2018 17:00 -
Rosenkranzgebet
Mi 02. Mai 2018 08:00 -
Frühmesse
Mi 02. Mai 2018 08:30 -